In Vollmondzeiten entstehen die einschneidendsten Momente. Bewegende Zeiten.
Oder wir schieben es dem Vollmond nur zu, weil er uns gerade dann besonders bewusst wird.
 
 
Nun hat er deinen Weg beleuchtet.
 
 

Advertisements