Du bist in deiner Unmöglichkeit so liebenswert.

So still und doch so laut.

So konstant und doch so unberechenbar.

So böse und doch so gut.

So hart und doch so verletzlich.

 
 

Advertisements