Wozu dieses ständige Aufbäumen, wenn es doch nichts zu ändern vermag?
Von allen Seiten betrachtet, auf x mögliche Arten versucht, zig Neuanläufe gestartet und durchgespielt und doch dem Ziel keinen Schritt näher gekommen. Stillgestanden! Als hätten die Gedanken den Befehl bekommen, hier auszuharren und bloß keinen Millimeter weiterzugehen. Dahinter geht’s nicht weiter. Ende der Fahnenstange. Der Sammelpunkt der Beschränktheit ist hier. Exakt hier.

Da hilft alles K ö n n e n W O L L E N nichts.

Advertisements